Follina

Via Martiri della Liberta' - 31051 Follina
Tel.: +39 0438 9733 

  • report to a friend
  • download pdf
see item in detail

Beschreibung

Follina ist ein kleines Dorf am Fuße der Belluneser Alpen, wo die Schönheit der Voralpenlandschaft mit den perfekt erhaltenen historischen Gebäuden harmoniert. Die Geschichte der Ortschaft ist eng mit der Gründung der Benediktinerabtei Santa Maria verbunden, einer zeitlosen Stätte der großen Stille und des tiefen Friedens.

Die Kirche aus dem 14. Jahrhundert im romanisch-vorgotischen Stil beherbergt eine kleine Skulptur aus grauem Stein. Sie ist der Heiligen Jungfrau von Follina gewidmet ist, die von der einheimischen Bevölkerung bereits vor der ersten Jahrtausendwende verehrt wurde. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die gewundenen, gekuppelten Säulen mit verschiedenen Dekorelementen, die zusammen mit den unterschiedlich gestalteten Kapitellen einen eleganten Bewegungseffekt entstehen lassen.

Im 12. Jahrhundert wurden die Benediktinermönche von dem Zisterzienserorden abgelöst, der die Wollverarbeitung einführte, die in diesem Dorf noch heute eine große Bedeutung hat. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt kann man die unzähligen alten Gebäude bewundern, die im Zusammenhang mit der industriellen Textilherstellung entstanden. Zu den wichtigsten gehören die Palazzi Barberis-Rusca, Bernardi und Tandura sowie die ehemalige Wollweberei Andretta, ein bemerkenswertes Beispiel der Industriearchäologie des 19. Jahrhunderts. Wer sich für die Geschichte der Gegenwart interessiert, sollte unbedingt den österreichisch-ungarischen Friedhof besuchen, der während der Besetzung des Tals im November 1917 entstand und in dem mehr als 800 gefallene Soldaten ihre letzte Ruhestätte fanden.

Wir sind hier


Search

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über unsere Initiativen und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben!
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse niemals mit anderen teilen und Sie können sie jederzeit aus unserer Mailing-Liste entfernen.
Weitere Informationen

Social

Iniziativa finanziata dal Programma di sviluppo rurale per il Veneto 2014-2020
Organismo responsabile dell'informazione: Consorzio Pro Loco del Valdobbiadenese
Autorità di gestione: Regione del Veneto - Direzione AdG FEASR Parchi e Foreste

Gehen Sie auf