Farra di Soligo

Via Patrioti - 31010 Farra di Soligo
Tel.: +39 0438 901515 

  • report to a friend
  • download pdf
see item in detail

Beschreibung

Die Stadt geht auf eine langobardische Siedlung zurück (6. Jh. n. Chr.) und hatte mit ihren „Villen und Regeln des Oltre Piave” schon immer eine landwirtschaftliche Ausrichtung. Im 13. Jahrhundert wurde das gesamte Territorium einschließlich Col San Martino und Soligo der Gemeinde Treviso einverleibt und geriet in der Folge unter die Herrschaft der Serenissima oder Republik Venedig. Viele adlige Venezianer beschlossen, ihre Sommerresidenz nach Farra zu verlegen, darunter die Caragiani, die ersten Besitzer der Villa im Stile Palladios im Ortsteil San Giorgio, und Familie Bavello, die Anfang des 18. Jahrhunderts ein großes Anwesen für die Sommerfrische mit Kapelle besaß. Ein kleines Schmuckstück ist die Pfarrkirche San Vigilio im Stadtteil Col San Martino, die mit ihrem weißen Glockenturm das umgebende Tal beherrscht. Das einfache Gebäude aus der nachkarolingischen Epoche ohne Apsis und Glockenturm wurde erweitert und mit wertvollen Freskenmalereien aus dem 15. Jahrhundert geschmückt. Im folgenden Jahrhundert erhielt die Kirche eine Apsis und einen Glockenturm.

Die letzten Überreste einer Festung, die seit 1233 urkundlich belegt ist, sind die Torri di Credazzo, die von Da Camino in Auftrag gegeben wurden. Diese mittelalterliche Befestigungsanlage ging ein Jahrhundert später in den Besitz der Collalto über, wurde aber im 15. Jahrhundert von den Ungarn zerstört und blieb daraufhin dem Verfall überlassen. Heute besteht das Bauwerk aus drei Türmen in unterschiedlicher Größe, die eine Einfriedungsmauer miteinander verbindet. Zahlreiche Wege führen außerdem von Farra über den Monte Moncade durch die Kastanien- und Birkenwälder in die verschiedenen Ortsteile. Andere Pfade verlaufen hingegen durch die Ebene in südlicher Richtung in das Gebiet der „Palù“ (alte Pfahlbauten).

Wir sind hier


Search

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über unsere Initiativen und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben!
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse niemals mit anderen teilen und Sie können sie jederzeit aus unserer Mailing-Liste entfernen.
Weitere Informationen

Social

Iniziativa finanziata dal Programma di sviluppo rurale per il Veneto 2014-2020
Organismo responsabile dell'informazione: Consorzio Pro Loco del Valdobbiadenese
Autorità di gestione: Regione del Veneto - Direzione AdG FEASR Parchi e Foreste

Gehen Sie auf